Dienstag, 16. April 2024

Deutschland schaltet ab
Über die Anfänge der Atomkraft

Die Entdeckung der Kernspaltung verhieß eine Quelle unendlicher und sauberer Energie. An strahlenden Atommüll und Reaktorkatastrophen dachte anfangs niemand. Die Ernüchterung kam später – und mit ihr ein Demokratietest für Deutschland.

Tran, Anh | 13. April 2023, 16:30 Uhr
Bau des Garchinger Atomreaktors 1957
Das sogenannte "Atomei", das erste AKW in Deutschland, im Modell. Der der Garchinger Atomreaktor ging 1957 ans Netz. (picture-alliance / Klaus-Dieter Heirler / Klaus-Dieter Heirler)