Samstag, 04. Dezember 2021

Archiv

"Die aktuelle Regelung reicht nicht aus"

Mit einer Bundesratsinitiative will das Land Baden-Württemberg in Deutschland einen Straftatbestand "Dopingbetrug" einführen. Die niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (B90/Grüne) hält den Vorstoß für sinnvoll, da dabei "auch der Sportler in den Strafrahmen einbezogen" werde.

Antje Niewisch-Lennartz im Gespräch mit Bastian Rudde | 14.04.2013

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 14. September 2013 als Audio-on-demand abrufen.