Dienstag, 17. Mai 2022

Archiv

Die Autorin Katinka Buddenkotte
Betreutes Trinken gegen die Schwerkraft

Sie hatte sie alle - die schlimmsten Jobs als Sozialarbeiterin, Werbetexterin und Kellnerin, die miesesten Lebensabschnittsgefährten, die übelsten Krankheiten: Katinka Buddenkotte, Jahrgang 1970. Autorin, Vorleserin, Kabarettistin.

Von Anja Buchmann | 11.09.2019

Ein Programmplakat mit Katinka Buddenkotte im Astronautenanzug
Startklar: die Autorin und Kabarettistin Katinka Buddenkotte (palmpictures)
Aufgewachsen in Münster, lebend und arbeitend in Köln. Dort wurde auch die TV-Sendung ,Was liest du?' von Jürgen von der Lippe produziert, in der Buddenkottes Buch ,Ich hatte sie alle' vorgestellt und zum Bestseller wurde. Aber das ist lange her.
Inzwischen hat die Künstlerin drei Romane und vier Sammlungen von Kurzgeschichten veröffentlicht, ist Mitgründerin der Kölner Lesebühne ,Rock'n Read', tritt mit Kollegenfreundin Dagmar Schönleber als Duo Wüst'n'Rot auf und beehrt deutsche Bühnen mit ihrem aktuellen Programm ,Liebling der Schwerkraft', in dem sie ihre absurd-alltäglichen Geschichten mit jeder Menge Popkultur und TV-Sendungsbezügen zum Besten gibt.
Und, ja: Katinka Buddenkotte liest diese Geschichten. Und das ganz bewusst, die jeweiligen Formulierungen und Wortspielereien müssen genau so sein. Denn wahre Worte sind ihr wichtig. Und sie hatte sie (fast) alle.