Dienstag, 05. Juli 2022

Die Musikerin Sophie Hunger
Konzentrierte Frische

Ihre Live-Auftritte gelten als legendär. Warm und zärtlich, dann wieder laut und unbequem klingen die Lieder von Sophie Hunger. Ihre Plattenauswahl für den Dlf ist weiblich, kantabel und gedankenvoll.

11.06.2022

Eine Musikerin steht bei einem Auftritt in einem Lichtkegel auf der Bühne und schaut nach oben.
Sophie Hunger singt auf Schweizerdeutsch, Englisch, Französisch und Deutsch. Für die Entscheidung, welche Sprache sie wann nutzt, seien einzelne Wörter sehr entscheidend, sagt die Musikerin. (picture alliance / KEYSTONE / Peter Klaunzer)

Musik-Laufplan

Con Toda Palabra
Interpretin: Lhasa
Komponistin: Lhasa de Sela
Label: AUDIOGRAM
Ne me quitte pas
Interpretin: Nina Simone
Komponist: Jacques Brel
Label: Mercury
Best.-Nr: 846543-2
Plattentitel: In Concert / I put a spell on you
Nice
Interpretation: Kleenex
Komposition: Kleenex
Label: Kill Rock Stars
Under the table
Interpretin: Fiona Apple
Komponistin: Fiona Apple
Label: Epic
Best.-Nr: 19439774432
Plattentitel: Fetch the bolt cutters Fetch the bolt cutters
Que Se Muere Que Se Muere
Solistin: ROSALÍA
Komponist: Rosalia Vila Tobella
Label: UNIVERSAL
Kol Nidrei, op. 47 (für Violoncello und Orchester) (Alle Gelübde)
Solistin: Jacqueline du Pré (Violoncello)
Orchester: Israel Philharmonic Orchestra
Dirigent: Daniel Barenboim
Komponist: Max Bruch
Label: EMI CLASSICS
Best.-Nr: 557293-2
Ingydar
Interpretin: Adrianne Lenker
Komponistin: Adrianne Lenker
Label: 4 AD
Best.-Nr: 4AD0302CD
Plattentitel: Songs & Instrumentals
Doctor Who (Original Theme)
Interpretation: Delia Derbyshire, Ron Grainer
Komposition: Delia Derbyshire, Ron Grainer
Label: BBC Worldwide Limited / Silva Screen Records
Let it come down
Interpretin: Sophie Hunger
Komponistin: Sophie Hunger
Label: Caroline
Plattentitel: Molecules
Strange fruit
Solistin: Billie Holiday
Solist: Stan Getz
Komponist: Abel Meeropol
Label: ERMITAGE