Dienstag, 21. Mai 2024

Musikgeschäft
Die neue Männlichkeit im Pop

Auch wenn Mikroständer schwingende „Rockgötter“ à la Led Zeppelin von vorvorgestern erscheinen: Machos und männliche Dominanz gibt es weiter, siehe Gangstarap, Rammstein, Festival-Line-ups. Manches spricht aber auch für eine neue Männlichkeit im Pop.

Lechler, Bernd | 09. Mai 2024, 15:05 Uhr
Der Popstar Harry Styles als Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin. Er wird von einer weiblich gelesenen Person angelächelt.
Wachsfigur von Harry Styles bei Madame Tussauds in Berlin. Es liegen Welten zwischen ihm und Mick Jagger, zwischen Marius Müller-Westernhagen und Philip Poisel. Peter Fox singt gar von einer "pinken" Zukunft. (IMAGO / Funke Foto Services / Maurizio Gambarini )