Donnerstag, 09. Dezember 2021

Archiv

"Die Programmzeitschriften können da nicht mehr hinterherkommen"

"Die Empfangssituation ist relativ komplex" sagt Kai Pahl, Betreiter des Webblogs "Alles außer Sport", in dem er die Sportberichterstattung im Fernsehen verfolgt. Er rät Sportinteressierten, sich im Internet über Austrahlungen zu informieren. Selbst freut er sich in diesem Jahr vor allem auf die Rugby-Weltmeisterschaft, das Autorennen "24 Stunden von Le Mans" und die Golf-Saison.

Kai Pahl im Gespräch mit Moritz Küpper | 02.01.2011

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 2. Juli 2011 als Audio-on-demand abrufen.