Samstag, 13. April 2024

Linke
Doppelspitze führt Gruppe im Bundestag

Eine Doppelspitze führt künftig die Partei Die Linke im Bundestag.

19.02.2024
    Die neue Gruppe mit insgesamt 28 Mitgliedern wählte die Abgeordneten Sören Pellmann und Heidi Reichinnek bei einer Klausur in Berlin, wie ein Pressesprecher am Abend mitteilte. Sie sollen auf den langjährigen Linken-Fraktionschef Bartsch folgen. Als Parlamentarischer Geschäftsführer wurde Christian Görke gewählt. Die Linksfraktion hatte sich im Dezember aufgelöst, nachdem die Abgeordnete Wagenknecht und neun weitere Parlamentarier aus der Partei ausgetreten waren. Seitdem bildet die Linkspartei eine Gruppe im Bundestag, weil sie micht mehr über die erforderliche Mindestgröße von 37 Sitzen verfügt.
    Diese Nachricht wurde am 19.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.