Archiv

Indien
Dutzende Tote bei Zugunglück im Osten des Landes

Im Osten Indiens sind bei einem schweren Zugunglück mindestens 70 Menschen getötet worden.

02.06.2023
    Mehrere Menschen stehen auf und neben einem entgleisten Zugwaggon im Osten Indiens.
    Rettungskräfte an einem der entgleisten Personenzüge im Bezirk Balasore im ostindischen Bundesstaat Orissa. (--- / Press Trust of India / dpa / ---)
    Weitere 600 Menschen wurden nach Angaben der Regionalregierung im betroffenen Bundesstaat Odisha verletzt in Krankenhäuser gebracht. Es seien zwei Personenzüge sowie ein Güterzug involviert gewesen, teilte ein Behördenmitarbeiter laut der Zeitung "Times of India" mit. Der indische Premierminister Modi zeigte sich in einer Mitteilung bei Twitter erschüttert. Seine Gedanken seien bei den betroffenen Familien.
    In Indien ereignen sich immer wieder schwere Eisenbahnunfälle. Allerdings hat sich die Sicherheit auf den Schienen dank neuer Technologien in den vergangenen Jahren verbessert.
    Diese Nachricht wurde am 02.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.