Mittwoch, 01. Februar 2023

Innenministerin zu Einbürgerung
Faeser (SPD): „Es geht darum, dass wir uns als Einwanderungsland begreifen“

Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat ihre Pläne für eine Reform des Staatsbürgerschaftsrechts verteidigt. Der Widerstand der Union gegen ein neues Einwanderungsgesetz für Fachkräfte habe sie überrascht. Denn das sei eine Forderung der Wirtschaft.

Zerback, Sarah | 01. Dezember 2022, 07:15 Uhr

Nancy Faeser (SPD), Bundesministerin für Inneres und Heimat, gibt eine Pressekonferenz zur polizeilichen Kriminalstatistik 2021 mit der Studie zu Gewalt in der Partnerschaft.
"Die Babyboomer-Generation wird bald in Rente gehen und dann werden wir noch einen verschärfteren Arbeitskräftemangel haben", sagte Faeser im Dlf (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld)