Dienstag, 23. April 2024

Klimawandel
El Niño könnte zu Rekordtemperaturen in diesem Jahr führen

Das Klimaphänomen El Niño könnte nach den Erkenntnissen eines Forschungsteams in diesem Jahr die Klimakrise noch verstärken. Durch den mit El Niño verbundenen Temperaturanstieg erwarten sie eine nie dagewesenen Hitzewelle.

Röhrlich, Dagmar | 01. März 2024, 16:36 Uhr
Extreme Hitze im Dezember 2023 in Brasilien. Die Menschen suchen Abkühlung an den Stränden
El Nino hat schon seit Juni 2023 zu Hitzewelle geführt. Extreme Hitze gab es etwa im Dezember 2023 in Brasilien. Die Menschen suchen Abkühlung an den Stränden. (picture alliance / Anadolu / Fabio Teixeira)