Montag, 20. Mai 2024

Energie
Erneuerbare liefern erstmals mehr als die Hälfte des Stromverbrauchs

Klimaneutral erzeugter Strom hat 2023 erstmals mehr als die Hälfte des Stromverbrauchs in Deutschland gedeckt.

18.12.2023
    Windräder des Windparks Kesdorf in Schleswig-Holstein, Deutschland
    Erneuerbare Energien. (picture alliance / CHROMORANGE / Christian Ohde)
    Das berichtet die dpa unter Berufung auf Hochrechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg und des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft. Demnach entfielen im zu Ende gehenden Jahr knapp 52 Prozent des Bruttostromverbrauchs auf erneuerbare Energien. Das sind 5 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr.
    Diese Nachricht wurde am 18.12.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.