Donnerstag, 21.01.2021
 
Seit 06:35 Uhr Morgenandacht
StartseiteSport am Wochenende"Es war ein Weckruf von Harting"18.08.2012

"Es war ein Weckruf von Harting"

Debatte um zu viel Fußball im öffentlich-rechtlichen Fernsehen bricht wieder auf

Dietrich Leder ist Medienkritiker an der Kunsthochschule für Medien in Köln und gibt dem Diskus-Olympiasieger Robert Harting mit seiner Kritik an ARD und ZDF in großen Teilen recht. Den Randsportarten "hilft vor allem die breite Live-Berichterstattung", sagt Leder. Doch ARD und ZDF geben diesen Sportarten hauptsächlich Raum in ihren Nachrichtenformaten. Außerhalb von sportlichen Großereignissen "laufen sie unter ferner liefen", so Dietrich Leder.

Dietrich Leder im Gespräch mit Philipp May

Robert Harting übt kritik an ARD und ZDF (picture alliance / dpa / EPA / Franck Robichon)
Robert Harting übt kritik an ARD und ZDF (picture alliance / dpa / EPA / Franck Robichon)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 18. Januar 2013 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk