Sonntag, 14. April 2024

Europaparlament
Große Zustimmung zu KI-Gesetz

Im Europaparlament in Straßburg hat sich eine breite Mehrheit für das neue KI-Gesetz ausgesprochen, das weltweit erstmalig ist. Das EU-Regelwerk soll automatische Übersetzungen oder die Gesichtserkennung am Handy künftig besser regulieren helfen.

Born, Carolin | 13. März 2024, 13:21 Uhr
Mitglieder des Europäischen Parlaments nehmen im Straßburger Plenarsaal an einer Abstimmung teil.
Das EU-Parlament hat in Straßburg das weltweit erste KI-Gesetz verabschiedet. (AFP / Frederick Florin )