Samstag, 16.01.2021
 
Seit 10:05 Uhr Klassik-Pop-et cetera
StartseiteForschung aktuellVideoüberwachung nutzt Methoden aus der Qualitätssicherung05.05.2015

Fachmesse ControlVideoüberwachung nutzt Methoden aus der Qualitätssicherung

Kamerasysteme und optische Überwachung sind aus der Qualitätssicherung in den Fabriken nicht mehr wegzudenken. Hier sind während der vergangenen zwei Jahre enorme Entwicklungssprünge gemacht worden. Intelligente Prüfalgorithmen und smarte Kamerasysteme liefern erstklassiges Material für die Bildverarbeitung.

Peter Welchering im Gespräch mit Lennart Pyritz

Die neuen Entwicklungen in diesem Bereich zeigen rund 900 Aussteller auf der Fachmesse Control in Stuttgart, die heute eröffnet wurde und noch bis Freitag stattfindet. Doch viele der Control-Besucher und Teilnehmer an den begleitenden Konferenz-Foren kommen gar nicht aus der Qualitätssicherung, sondern aus der Sicherheitsbranche.
Peter Welchering hat die Konferenz für "Forschung aktuell" besucht.

Den vollständigen Beitrag können Sie für mindestens sechs Monate nach der Sendung in unserem Audio-on-Demand-Angebot nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk