Montag, 05. Dezember 2022

Faktencheck
Wen und was erreichen Medien im Kampf gegen Desinformation?

Propaganda, Desinformation, falsche Behauptungen: Unser Hörer Robert Müller findet, dass Faktenchecks in den Medien noch mehr Aufmerksamkeit bekommen sollten. Er sieht sie als wichtige Hilfe der Redaktion für Menschen wie ihn, die in privaten Gesprächen falsche Behauptungen und Propaganda entkräften wollen – beispielsweise die russische Propaganda rund um den Angriff auf die Ukraine. Mit unserem Hörer diskutieren Dlf-Nachrichtenchef Marco Bertolaso, Patrick Gensing, langjähriger Leiter des ARD-Faktenfinders und Sören Brinkmann aus der Dlf-Medienredaktion über Aufgaben, Funktionen und die Grenzen von Faktenchecks.

Von Sören Brinkmann | 27. Mai 2022, 15:35 Uhr

Das Bild zeigt ein zerbombtes und ausgebranntes Hochhaus in der ukrainische Stadt Butscha.
Entgegen der Beweislage bestreitet Russland, dass es Kriegsverbrechen in der ukrainischen Stadt Butscha gab. Stattdessen verbreitet Russland falsche Behauptungen im Krieg. (dpa/Information Internationale/Benjamin Thuau)