Samstag, 31.07.2021
 
Seit 03:00 Uhr Nachrichten
StartseiteMarktplatzBegleiten, dolmetschen oder spenden21.07.2016

FlüchtlingshilfeBegleiten, dolmetschen oder spenden

Rund 1,2 Millionen Flüchtlinge sind seit 2013 nach Deutschland gekommen. Ihnen das Ankommen und das Bleiben zu erleichtern, ist eine humanitäre und organisatorische Herausforderung, der sich viele Profis und viele unbezahlte Freiwillige stellen. Wo und wie können Freiwillige besonders gut helfen?

Am Mikrofon: Jan Tengeler

Man sieht zwei Frauen und einige Flüchtlingskinder. Alle sehen fröhlich aus. (picture-alliance / dpa / Michael Hudelist)
Hilfe für Flüchtlinge: Eine Freiwillige aus Hamburg (2.v.li.) unterstützt eine Caritas-Mitarbeiterin. (picture-alliance / dpa / Michael Hudelist)

Aus dem theoretischen "Wir schaffen das" ist ein ganz praktisches "Wir machen das" geworden. Viele positive Erfahrungen wurden gemacht, auch manche Enttäuschung hat sich eingestellt.  

Wie lässt sich Wohnraum oder ein Ausbildungs- oder Arbeitsplatz organisieren? Wie wichtig ist die Hilfe als Übersetzer oder die Begleitung beim Weg durch den Behördendschungel? Macht es mehr Sinn Kleidung oder Geld zu spenden? Wo kann ich als normaler Bürger aktiv Integration unterstützen? Und wo sollten lieber Profis ran?

Jan Tengeler diskutiert Ihre und unsere Fragen dazu mit Expertinnen und Experten.

Hörerfragen sind wie immer willkommen. Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 – 44 64 44 64 und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.

Internet-Tipps zum Thema Flüchtlingshilfe                                                                                                       

Allgemein:

Unter https://www.tagesschau.de/inland/hilfe-fuer-fluechtlinge-linkliste-101.html finden Sie eine bundesweite Übersicht über Flüchtlingshilfe-Einrichtungen.

http://www.mdr.de/thueringen/fluechtlingen-helfen-thueringen100.html

Institutionen:

https://www.ich-helfe.nrw/ (Internetplattform des Landes NRW)

https://www.thueringen.de/th10/ab/beratung/fluechtlingshilfe/index.aspx

http://www.awo-bremen.de/migration/leitbild

www.bamf.de (Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge)

Privat:

http://www.menschenrechte.hamburg/projekte/atlas-fluechtlingshilfe

http://schoeneberger-norden.de/Fluechtlinge-im-Quartier-2015-2017.4478.0.html

http://www.koeln-freiwillig.de

http://welcome-dinner.de/  

http://www.fluechtlinge-willkommen.de/ (private Seite zur Wohnungsvermittlung)

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk