Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Mittwoch, 23.10.2019
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastHabemus! Die SPD hat Ja gesagt04.03.2018

Folge 34Habemus! Die SPD hat Ja gesagt

Bild aus der Ferne: Scholz und Nietan sind nur klein zu erkennen, um sie herum und auf den Balkonen viele weitere Menschen. (dpa / Markus Schreiber)
Der SPD-Vorsitzende Olaf Scholz gibt am 4.3.2018 im Willy-Brandt-Haus in Berlin das Votum der Parteimitglieder für eine Neuauflage der Großen Koalition bekannt. Neben ihm SPD-Schatzmeister Dietmar Nietan. (dpa / Markus Schreiber)

Am Sonntagnachmittag haben sich die Korrespondentinnen und Korrespondenten im Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio zusammengesetzt, um über den SPD Mitgliederentscheid zu sprechen. "Eine schräge Veranstaltung" hat Klaus Remme am Morgen im Willy-Brandt-Haus beobachtet. Warum schwiegen die anwesenden Parteimitglieder so auffällig, fragt Barbara Schmidt-Mattern. "Einsame Entscheidungen von oben geht nicht mehr", meint Frank Capellan und Gudula Geuther erklärt, warum es ganz üblich ist, dass über eine Regierungsbildung nicht nur im Parlament entschieden wird.

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht an uns aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk