Klimaschutz
Frankreich will bis 2027 eine Million Wärmepumpen produzieren

Frankreich will seine Wärmepumpenproduktion in den kommenden vier Jahren verdreifachen.

27.09.2023
    Frankreich, Paris: Emmanuel Macron (3.v.r), Präsident von Frankreich, spricht bei der Eröffnung eines speziellen Klimatreffens im Elysee-Palast.
    Sondersitzung der französischen Regierung in Paris. (Michel Euler/AP/dpa)
    Präsident Macron erklärte bei einem Ministertreffen im Elysée-Palast, sein Land werde im Rahmen eines Klimaplans die Produktion von einer Million Geräte und die Ausbildung von 30.000 Menschen für die Installation anstoßen. Bis 2027 sollen in Frankreich außerdem mindestens eine Million Elektrofahrzeuge hergestellt werden und vier Batteriefabriken in Nordfrankreich in Betrieb gehen. Zudem kündigte Macron ein Fördersystem für Haushalte mit niedrigem Einkommen an, damit diese ein Elektroauto aus europäischer Herstellung für etwa 100 Euro pro Monat leasen könnten.
    Diese Nachricht wurde am 26.09.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.