Freitag, 30. September 2022

Archiv


Glaubwürdigkeit des IPCC erschüttert?

Vergangene Woche musste der Weltklimarat IPCC zugeben: Die These vom Wegschmelzen der Himalaya-Gletscher in den nächsten 25 Jahren basiert auf einer großzügigen Interpretation einer Analyse russischer Wissenschaftler über einige Himalaya-Gletscher und einem Zahlendreher eines indischen Forschers. Nun werden Rücktrittsforderungen an Rajendra Pachauri, den Vorsitzenden des Weltklimarats IPCC, laut.

Von Volker Mrasek | 25.01.2010

    Hinweis: Den Beitrag können Sie bis mindestens 25. Juni 2010 als Audio-on-demand abrufen.