Samstag, 18. Mai 2024

Nach Chinareise
CDU und Grüne kritisieren Scholz' Chinapolitik

Nach der Chinareise von Kanzler Olaf Scholz wird Kritik an der Politik der Bundesregierung gegenüber Peking laut. Nicht nur Oppositionsführer Friedrich Merz warnt vor Sicherheitsrisiken, Spionage und wirtschaftlicher Abhängigkeit.

Münchenberg, Jörg | 21. April 2024, 13:17 Uhr
Der Fraktionschef der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag Friedrich Merz
China werde zunehmend zur Bedrohung der deutschen Sicherheit, sagt Friedrich Merz (CDU) (picture alliance / Flashpic / Jens Krick)