Samstag, 20. April 2024

EU-Kommission
Grünes Licht für Credit-Suisse-Übernahme durch UBS

Die Europäische Kommission hat die Übernahme der angeschlagenen Schweizer Großbank Credit Suisse durch den Konkurrenten UBS ohne Auflagen genehmigt.

26.05.2023
    Die Schriftzüge UBS und Credit Suisse stehen in einer Illustration unter und über Börsenkurven.
    Die Großbank Credit Suisse kann durch den Konkurrenten UBS übernommen werden. (IMAGO / NurPhoto / Jakub Porzycki)
    Das teilte die Brüsseler Kommission am Nachmittag mit. Es gebe keinerlei Anlass zu wettbewerbsrechtlichen Bedenken, hieß es zur Begründung. Das fusionierte Unternehmen werde weiterhin einem erheblichen Wettbewerbsdruck durch eine Vielzahl von Konkurrenten ausgesetzt sein. Die UBS hatte von der EU bereits Anfang April die vorläufige Zustimmung zu der von der Schweizer Regierung arrangierten Not-Übernahme der Credit Suisse erhalten.
    Diese Nachricht wurde am 26.05.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.