Samstag, 04. Dezember 2021

Archiv

HannoverCampus & Karriere auf der Bildungsmesse didacta

In dieser Woche ist Campus & Karriere wieder zu Gast auf der Bildungsmesse didacta, die vom 20. bis 24.2.2018 in Hannover stattfindet. In Gesprächen, Reportagen, mit der Serie "didacta to go" und einem Schwerpunkt zu Perspektiven für den Lehrerberuf meldet sich die Sendung täglich von der Messe.

20.02.2018

Ein Mikrofon des Deutschlandfunks
Ein Mikrofon des Deutschlandfunks (Deutschlandradio / Simon Detel)
Kommen Sie uns besuchen: "Campus & Karriere" ist zu finden in Halle 12 am Stand F89
Dienstag, 20.2.2018
Mit einem Live-Fenster vom Messestand in Hannover. In der Rubrik "didacta to go" geht Agnes Bührig auf die Matte und erforscht, wie man mithilfe von Yoga besser Englisch lernt:
"didacta to go - die kleine Weiterbildung für zwischendurch"addonEnglisch lernen mit Yoga
Mittwoch, 21.02.2018
Manfred Götzke moderiert eine ganze Live-Sendung von der Messe mit diesen Themen:
Lernen in der Cloud: Wo stehen die digitalen Lernplattformen?
Interview mit Michael Sternberg von der Niedersächsischen Landesinitiative n-21
Digitalisierung, Inklusion, Lehrermangel sind Kernthemen der didacta 2018
Dazu ein Gespräch mit Helmut Holter, Präsident der Kultusministerkonferenz und Bildungsminister in Thüringen
Lernen vom PISA-Sieger Singapur
Singapur hat beim jüngsten PISA-Test am besten abgeschnitten. Was könnten oder sollten sich deutsche Schulen vom Bildungssystem des Stadtstaates abgucken?
Interview mit André Beinert, Lehrer  an der German School Singapur
"didacta to go - die kleine Weiterbildung für zwischendurch"
Thema: Selbstcoaching
Donnerstag, 22.02.2018
Im Live-Fenster vom Messestand mit Kate Maleike ist das Thema:
Bestnoten für alle?
Forschungen zu Noteninflation an deutschen Hochschulen lösen Debatte nach Ursachen und Gegenmaßnahmen aus
Interview mit Professor Volker Müller-Benedict von der Europa-Universität Flensburg
"didacta to go - die kleine Weiterbildung für zwischendurch"
Thema: Webinar zu Cybermobbing
Freitag, 23.02.2018
Manfred Götzke meldet sich live vom Messestand. Ein Thema:
Moratorium in Niedersachsen, Förderschulen statt gemeinsamer Unterricht in NRW: Rudern die Länder bei der Inklusion zurück?
Interview mit Raul Krauthausen (Inklusionsaktivist)
"didacta to go - die kleine Weiterbildung für zwischendurch"
Thema: Stimmbildung für PädagogInnen
Samstag, 24.02.2018
Traumjob Schule - Wie kann der Lehrerberuf attraktiver werden?
Live vom Messestand
Moderation: Kate Maleike und Manfred Götzke
Zu Gast sind:
  • Kerstin Liebelt, Ausschuss für Schule, Kultur und Sport im Niedersächsischen Landtag,
  • Joachim Maiß, Landesvorsitzender der LehrerInnen an Wirtschaftsschulen in Niedersachsen und Schulleiter Multi-Media Berufsbildende Schulen (MMBbS)
  • Bernard Göbel, Gymnasiallehrer aus Hannover, der in der "Jungen GEW" mitarbeitet