Sonntag, 03. März 2024

"Die Meute von morgen"
Wie verändert sich politischer Journalismus?

So lautet der Titel einer Podiumsdiskussion in Berlin. Mit dabei: Stephan Detjen, Leiter des Deutschlandfunk-Hauptstadtstudios. Ein Interview mit ihm über Relevanzverlust, neue Herausforderungen in Zeiten von Social Media – und die Nachwuchsfrage.

Detjen, Stephan | 13. Februar 2024, 15:42 Uhr
Stephan Detjen, Leiter des Hauptstadtstudios und des Studios Brüssel im Deutschlandfunk, auf dem Podium der Bundespressekonferenz
"Heute sehe ich ein anderes politisches Interesse" - Stephan Detjen, Leiter des Hauptstadtstudios und des Studios Brüssel im Deutschlandfunk, über die neue Generation von Politik-Berichterstattenden (IMAGO / Bernd Elmenthaler / IMAGO / Bernd Elmenthaler)