Freitag, 23. Februar 2024

SPD-Geschäftsführerin
Mast will Bundeshaushalt vor Jahresende beschließen

Die Bundesregierung muss zwei Haushalte jonglieren: 2023 nachbessern und 2024 bereinigen. SPD-Geschäftsführerin Katja Mast will trotz knapper Zeit noch vor Jahresende eine Entscheidung herbeiführen. Die größte Hürde ist der Klimatransformationsfonds.

May, Philipp | 23. November 2023, 06:50 Uhr
SPD-Geschäftsführerin Katja Mast steht bei einer Sitzung des Deutschen Bundestages am Rednerpult.
Katja Mast sitzt seit 2005 für die SPD im Deutschen Bundestag und ist seit 2021 parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion. (picture alliance / Geisler-Fotopress / Jean MW / Geisler-Fotopress)