Mittwoch, 01. Februar 2023

Heißhunger auf Süßes
Darmbakterien könnten Fress-Attacken verhindern

Mäuse ohne Darmbakterien haben einen größeren Heißhunger auf Süßigkeiten als Tiere mit einem natürlichen Mikrobiom. Womöglich können dieselben Mikroben auch beim Menschen helfen, Fress-Attacken zu vermeiden.

Westerhaus, Christine | 02. Januar 2023, 16:43 Uhr

EIne Frau beißt in eine Tafel Schokolade
Die Forscher vermuten, dass die Darmbakterien – zumindest bei Mäusen – Neurotransmitter produzieren, die auf das Gehirn einwirken und so den Heißhunger auf Süßes bremsen (picture alliance/dpa/Foto: Romain Fellens)