Freitag, 01. März 2024

Klimawandel und Musikfestivals
So stellt sich die Festivalbranche auf Extremwetter ein

Ob sengende Hitze oder sintflutartiger Starkregen – solche Extremwetterereignisse haben in den vergangenen Jahren immer häufiger Musikfestivals einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Festival-Branche reagiert darauf.

Kröger, Jasmin | 08. Mai 2023, 15:15 Uhr
Ein Blitz ist am 27.07.2013 auf dem Greenville Festival in Paaren/Glien (Brandenburg) über der Bühne zu sehen.
Immer wieder mussten Musikfestivals in den vergangenen Jahren wegen Unwettern unterbrochen oder frühzeitig abgebrochen werden. (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)