Mittwoch, 22.01.2020
 
Seit 10:10 Uhr Länderzeit
StartseiteMarktplatzDas perfekte Ja26.03.2015

HochzeitenDas perfekte Ja

Trauung, Sektempfang, das Paar schnippelt Herzen aus Bettlaken, Geschwister und alte Freunde präsentieren Kinder- und Jugendfotos der Brautleute, Gäste stecken die Köpfe durch leere Bilderrahmen: Mit diesen Standardzutaten vieler Hochzeiten mag sich nicht jedes Brautpaar zufrieden geben.

Am Mikrofon: Sandra Pfister

Ein Brautpaar posiert für Hochzeitsfotos im Hafen von Ushuaia auf Feuerland (dpa / picture alliance / Jan Woitas)
Lässt sich auch ohne Hochzeitsplaner und großes Budget stilvoll heiraten? (dpa / picture alliance / Jan Woitas)

Damit die Hochzeit der schönste Tag in ihrem Leben wird, wollen viele Paare nichts mehr dem Zufall überlassen. Die Location: Landhaus, alte Mühle, Schloss? Stilvolle Kirche, sympathischer Pfarrer?

Eine gelungene Hochzeit will gut geplant sein. Wie früh sollte sich das Brautpaar um Standesamt, Kirche, Restaurant und Saal zum Feiern kümmern? Lohnt es sich, neun Monate vor dem Ereignis "Save the date"-Karten zu verschicken, damit sich die Eingeladenen den Termin freihalten? Wie plant sich ein stilvolles Menü? Welche Sitzordnung, welches Programm verspricht, dass sich die Gäste gut unterhalten, auch wenn sich viele von ihnen gar nicht kennen. Was bringt die Party auf die Tanzfläche: Band, DJ oder beides? Der Hochzeitstisch: fantasielos oder bewährtes Mittel gegen unnütze Geschenke?

Was kosten professionelle Hochzeitsplaner, "Wedding-Planner", die das Großereignis generalstabsmäßig angehen? Und: Lässt sich auch ohne Hochzeitsplaner und großes Budget stilvoll heiraten?
Sandra Pfister und Expertinnen geben Tipps und beantworten Ihre Fragen.

Hörertelefon-Nummer: 00 800 - 44 64 44 64 oder per E-Mail: marktplatz@deutschlandfunk.de 

Unsere Studiogäste:

 

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk