Mittwoch, 12.12.2018
 
Seit 21:05 Uhr Querköpfe
StartseiteSport am Wochenende"Hochspannend ab Tag eins"02.12.2018

Hockey-WM"Hochspannend ab Tag eins"

Mit einem knappen 1:0-Sieg gegen Pakistan ist die deutsche Hockey-Nationalmannschaft in die WM gestartet. Ein wichtiger Auftaktsieg, sagte der Doppel-Olympiasieger Tobias Hauke im Dlf: "Wir sind glücklich, dass wir gut reingekommen sind und wissen, dass wir uns steigern müssen."

Tobias Hauke im Gespräch mit Klaas Reese

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Der deutsche Hockeyspieler Tobias Hauke (imago sportfotodienst)
Der deutsche Hockeyspieler Tobias Hauke (imago sportfotodienst)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Ein "klassisches Auftakt-Match" in ein Turnier, von dem man nicht so genau weiß, wo man steht: So beschrieb Tobias Hauke in der Sendung "Sport am Sonntag" den knappen 1:0-Sieg gegen Pakistan im ersten Spiel der deutschen Mannschaft bei der Hockey-WM. 

"Hochspannend" sei diese WM, so Hauke, weil es durch den neuen Spielmodus mit 16 Mannschaften "ab Tag eins um alles geht." Das nächste Spiel der deutschen Mannschaft gegen die Niederlande ist entscheidend, wenn es um die Qualifikation für die nächste Runde geht, denn nur der Gruppenerste qualifiziert sich direkt für das Viertelfinale. 

Das gesamte Gespräch können Sie mindestens sechs Monate in unserer Mediathek nachhören.

Äußerungen unserer Gesprächspartner geben deren eigene Auffassungen wieder. Der Deutschlandfunk macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk