Samstag, 06.06.2020
 
Seit 16:30 Uhr Forschung aktuell
StartseiteEssay und DiskursHomo Generator20.12.2009

Homo Generator

Der Technikphilosoph Wolfgang Schirmacher

Der Technikphilosoph Wolfgang Schirmacher hat für die Fähigkeit des Menschen, seine geistige und biologische Zukunft durch Medien- und Gentechnik zu gestalten, den Begriff "Homo Generator" geprägt. Er beschreibt einen Menschen, der es zunehmend lernt, sich in der wachsenden Bedrohung einzurichten, die der technologische Fortschritt mit sich bringt.

Von Michael Schmidt

Ein Model präsentiert neuartige OP-Technik auf der Medica in Düsseldorf. (AP)
Ein Model präsentiert neuartige OP-Technik auf der Medica in Düsseldorf. (AP)

In einer Gesprächscollage hat Michael Schmidt wegweisende Interviews zusammengestellt, die er in den letzten 20 Jahren mit Wolfgang Schirmacher geführt hat.

Der Philosoph wurde 1944 in Dresden geboren. Er lehrt an der "European Graduate School" in der Schweiz. Seine Hauptwerke veröffentlichte er neben dem "Homo Generator" über "Technik und Gelassenheit" sowie "Ereignis und Technik".

Sie können das Gespräch mindestens fünf Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk