Freitag, 03. Februar 2023

Hydroaktive Fassade
Architektin: Schutz gegen Hitze und Hochwasser in Städten

Die sogenannte Hydroskin-Fassade könne man sich wie ein äußerst funktionales T-Shirt vorstellen, sagte Architektin Christina Eisenbarth im Dlf. Sie kühle und fange gleichzeitig Wasser auf – und solle so Abhilfe bei Hitze und Hochwasser schaffen.

Fecke, Britta | 07. Oktober 2022, 16:40 Uhr

Nach wochenlanger Trockenheit fällt nun endlich wieder Regen
Das erste textile Element wurde gerade auf dem Campus der Uni Stuttgart montiert – nun beginnt die Testphase (Imago / Rene Traut)