Freitag, 07. Oktober 2022

Hohe Gaspreise
Wirtschaftsexperte: Dramatische Lage für viele Unternehmen

Der Gaspreis in Deutschland liege fast zehnmal so hoch wie in den USA – das bedeute einen riesigen Wettbewerbsnachteil für hiesige Unternehmen, sagte der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks im Dlf. Man wolle aber am Kurs, sich von russischem Gas unabhängig zu machen, festhalten.

Scherer, Katja | 21. Juli 2022, 13:45 Uhr

Hochöfen von ThyssenKrupp
Kurzfristig gebe es für die produzierenden Betriebe kaum Alternativen zu Gas. Für den Umstieg auf Öl in der Wärmeerzeugung müssten Genehmigungsverfahren zudem beschleunigt werden, fordert Achim Dercks vom DIHK (picture alliance/dpa: Arnulf Stoffel)