Sonntag, 29. Januar 2023

Archiv

Integration und Aufstieg
Über die Chancen im deutschen Bildungssystem

Der Flüchtlingszuzug hat in Deutschland Fragen aufgeworfen, die schon seit Jahrzehnten nicht befriedigend beantwortet worden sind: Wie ermöglicht man Migranten eine gleichberechtigte Teilhabe in unserer Gesellschaft? Wie schafft man für alle gleiche Chancen, gleiche Bedingungen und auch gleiche Regeln?

Diskussionsleitung: Catrin Stövesand, Deutschlandfunk | 13.04.2016

    Die Teilnehmer der Diskussion sitzen auf einer Bühne.
    Die Diskussionsrunde (v.l.): Catrin Stövesand (DLF), Aladin El-Mafaalani, Fiona Brunk, Aydan Özoguz, Dr. Rita Knobel-Ulrich (Deutschlandradio / Nils Heider)
    Bei der Integration von Menschen internationaler Herkunft spielt Bildung eine Schlüsselrolle, darüber sind sich alle Beteiligten einig. Doch wie gelingt Bildung? Was macht unser Bildungssystem erfolgreich und wann scheitert es?
    Es diskutieren:
    • Fiona Brunk, Geschäftsführende Schulleiterin der Quinoa-Schule, Berlin
    • Rita Knobel-Ulrich, Autorin und Filmemacherin
    • Aladin El-Mafaalani, Studienpreisträger der Körber-Stiftung
    • Aydan Özoguz, MdB (SPD) und Integrationsbeauftragte der Bundesregierung
    Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Deutschlandfunk und Körber-Stiftung, live am Mittwoch, dem 13. April 2016, 19:15 bis 20:00 Uhr, aus dem KörberForumin Hamburg