Dienstag, 28. Juni 2022

Archiv


Internetnutzer fürchten sich am meisten vor Identitätsklau

Es ist noch nicht einmal ein Jahr her, da warnten der Präsident des Bundeskriminalamtes, Jörg Zierke, und der Branchenverband BITKOM vor der grassierenden Computerkriminalität. Die hat eher zu- als abgenommen - die Ängste der Nutzer auch.

Von Manfred Kloiber | 30.06.2011

Egal ob Online-Shopping, Online-Banking, Online-Versteigerungen, E-Mail oder soziale Netzwerke: Die Gefahr, über den Draht im Netz ausgespäht, ausgeplündert oder betrogen und ums sauer verdiente Geld gebracht zu werden war noch nie so groß wie heute. Und heute haben Zierke und Bitkom erneut gewarnt – Manfred Kloiber – wie sieht denn die Sicherheitslage an den PCs der Bundesbürger aus?

BITKOM
BKA