Donnerstag, 18. April 2024

Archiv

Aschenberg-Dugnus (FDP)
Medikamentenproduktion nach Europa zurückholen

Angesichts der Beschaffungsprobleme von Medikamenten schlägt FDP-Politikerin Aschenberg-Dugnus eine Verlagerung der Produktion nach Europa vor. Medikamente würden dadurch teurer, das müssten uns Qualität und Lieferfähigkeit aber wert sein.

Geers, Theo | 16. Dezember 2022, 12:15 Uhr
Christine Aschenberg-Dugnus, gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, bei einer Regierungsbefragung in der Plenarsitzung im Deutschen Bundestag am 16.03.2022
Um teuere Medikamente, aber auch Prävention bezahlen zu können, müsse an anderer Stelle im Gesundheitssystem eingespart werden, sagte Christine Aschenberg-Dugnus (FDP) im Dlf (picture alliance / dpa / Annette Riedl)