Freitag, 02. Dezember 2022

Angriffe auf Kurden in Syrien
Brakel (Böll-Stiftung): Türkische Angriffe sind keine Selbstverteidigung

Die Türkei setze mit ihren Angriffen in Syrien und im Irak ihre Interessen gegen die der Bevölkerung dort durch, sagte Christian Brakel (Heinrich-Böll-Stiftung/Istanbul). Kurdische PKK und YPG garantierten dort einen relativ hohen Grad an Sicherheit.

May, Philipp | 22. November 2022, 06:50 Uhr

Syrien, Taql Baql: Menschen betrachten einen Ort, der durch türkische Luftangriffe beschädigt wurde, die ein Elektrizitätswerk getroffen haben.
Syrien, Taql Baql: Menschen betrachten einen Ort, der durch türkische Luftangriffe beschädigt wurde (Baderkhan Ahmad / AP / dpa / Baderkhan Ahmad)