Gesundheitsminister zu CoronamaßnahmenInterview mit Jens Spahn, CDU, Bundesgesundheitsminister, zu: Impfpflicht und 2G

Zwar gebe es eine moralische, gesellschaftliche Pflicht, sich impfen zu lassen, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Dlf. Aber eine „allgemeine Impfpflicht hat es noch nie gegeben“. Sie löse auch das akute Problem nicht, weil die Wirkung zu spät käme.

Schulz, Sandra | 23. November 2021, 07:19 Uhr

Jens Spahn im Portrait bei der Bundespressekonferenz zum Thema Corona-Lage
Jens Spahn (CDU) (picture alliance / Flashpic | Jens Krick)