Samstag, 13. April 2024

Politikberater Lange
Warum die Ukraine zu langsam mit Waffen beliefert wird

Russland wird aus Sicht des Politikberaters Nico Lange nur zu Verhandlungen bereit sein, wenn die Ukraine den militärischen Druck erhöhen kann. Dazu sind aber deutlich schnellere Waffenlieferungen nötig.

Armbrüster, Tobias | 21. März 2024, 06:50 Uhr
Verpackte Panzer vom Typ Leopard 1 stehen auf einer Fläche vom Truppenübungsplatz Klietz für den Transport in die Ukraine bereit. Auf den Panzern ist eine Nummer, die die Reihenfolge ihrer Lieferung darstellt.
Schnelle Waffen für mehr Verhandlungsbereitschaft: Die Ukraine müsse rasch aufgerüstet werden, sagt der Politikberater Nico Lange. (picture alliance / Jörg Carstensen)