Eskalation in Nahost
Iran warnt Israel und USA vor Gegenreaktionen

Der Iran hat seinen Angriff auf Israel als angemessene Reaktion für die Attacke auf seine Botschaft in Syrien Anfang des Monats dargestellt.

14.04.2024
    Das Gebäude der UNO in Manhattan, New York
    Das Gebäude der UNO in Manhattan, New York (picture alliance/ASSOCIATED PRESS /Yasushi Kaneko)
    Zugleich warnte die iranische Vertretung bei den Vereinten Nationen vor einem erneuten Gegenschlag. Die Angelegenheit könne als abgeschlossen betrachtet werden, schrieb die iranische UNO-Botschaft auf der Plattform X. Sollte Israel jedoch weitere Fehler begehen, werde die Reaktion Irans deutlich härter ausfallen. Auch die USA wurden dringend aufgefordert, sich aus dem Konflikt herauszuhalten.
    Diese Nachricht wurde am 14.04.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.