Freitag, 20. Mai 2022

Afrikas Sahel-Region
Hot-Spot für Terrorgruppen

Boko Haram, Al-Qaida, der IS - die Sahelzone ist die Heimat der am schnellsten wachsenden und tödlichsten Terrorgruppen der Welt. Afrikanische Staaten sind mittlerweile das Hauptziel geworden und leiden offiziellen Angaben zufolge unter 41 Prozent aller IS-Angriffe weltweit.

Sadaqi, Dunja | 14. Mai 2022, 13:32 Uhr

Mitglieder der Polizeikräfte der Vereinten Nationen (UNPOL) in Mali, die im Rahmen der MINUSMA tätig sind, sichern eine Delegation während eines Arbeitstreffens
Mitglieder der Polizeikräfte der Vereinten Nationen (UNPOL) in Mali, die im Rahmen der MINUSMA tätig sind, sichern eine Delegation während eines Arbeitstreffens (imago images/Le Pictorium/Nicolas Remene)