Archiv

USA
Jazz-Pianist Ahmad Jamal im Alter von 92 Jahren gestorben

Der amerikanische Jazz-Pianist, Komponist und Bandleader Ahmad Jamal ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

17.04.2023
    Der US-Jazz-Pianist Ahmad Jamal sitzt an einem Steinway & Son-Flügel.
    Der US-Jazz-Pianist Ahmad Jamal starb im Alter von 92 Jahren. Hier ein Foto aus dem Jahr 2010. (picture alliance / ASSOCIATED PR / Joe Giblin)
    Dies berichten amerikanische Medien unter Berufung auf Jamals Familie.
    Ahmad Jamal beeinflusste die Arbeit von berühmten Musikern wie Miles Davis und McCoy Tyner. Seinen Durchbruch erzielte er 1958 mit dem Album "Ahmad Jamal at the Pershing: But Not for Me". Dutzende weitere Alben folgten. Der Musiker wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem erhielt er 2017 einen Grammy für sein Lebenswerk.
    Diese Nachricht wurde am 17.04.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.