Donnerstag, 30. Juni 2022

Jungbrunnen der Zukunft
Kann Stammzellforschung das Altern umkehren?

Altern ist kein unumkehrbarer Prozess. Stammzellenforscher haben im Erbgut von Mäusen und Menschen Substanzen entdeckt, die das Gewebe verjüngen. Bei Mäusen gelang es ihnen, kranke Leberzellen im lebenden Körper zu regenerieren. Stammzellenforschung und Anti-Aging wachsen zusammen.

Lange, Michael | 20. Juni 2022, 16:40 Uhr

Stammzellenforschung
Stammzellenforschung und Anti-Aging wachsen zusammen (imago images/Westend61)