Sonntag, 16.12.2018
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend
StartseiteKalenderblattKaderschmiede der Kreativität30.09.2005

Kaderschmiede der Kreativität

1955 wurde das Leipziger Literaturinstitut gegründet

Vor 50 Jahren begann in Leipzig das von der SED gegründete Literaturinstitut als Kaderschmiede für junge Literaten. Die damaligen politischen und ästhetischen Zielsetzungen sind ferne Zeitgeschichte geworden, nicht ohne kuriose Eigenheiten. In den Umbruchzeiten der 90er Jahre reichte die Kraft zu einer Neugründung.

Von Manfred Jäger

Angehende Schriftsteller können am Literaturinstitut handwerkliche Kenntnisse und historisches Wissen erwerben. (Stock.XCHNG / Erik Dungan)
Angehende Schriftsteller können am Literaturinstitut handwerkliche Kenntnisse und historisches Wissen erwerben. (Stock.XCHNG / Erik Dungan)

Diese Neugründung verband Lehrerfahrungen aus den späten Jahren der DDR mit der Praxis der Poetikdozenturen an westdeutschen Universitäten und des "creative writing" aus den USA. So können auch in diesem Jahr angehende Schriftsteller am Leipziger Literaturinstitut handwerkliche Kenntnisse und literaturhistorisches Wissen erwerben.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk