Grenzregion Belgorod
Wie der Krieg nach Russland gekommen ist

Der Krieg in der Ukraine hat mittlerweile auch das russische Territorium erreicht. Selbst Kriegsbefürworter und Kreml-Propagandisten wirken inzwischen verunsichert. Das Vertrauen in die eigene Armee ist erschüttert.

Florian Kellermann | 08. Juni 2023, 05:56 Uhr
Eine Frau sitzt auf einem von vielen Betten, die in Belgorod in einer Sporthalle aufgestellt wurden. Bild der russischen Staatsagentur Tass.
In der russischen Stadt Belgorod wurden Menschen in einer Sporthalle untergebracht. Die russischen Behörden beschuldigen die Ukraine, die Grenzregion mit Mehrfachraketenwerfern des Typs Grad angegriffen zu haben. (picture alliance / dpa / TASS / Alexander Ryumin)