Montag, 15. April 2024

Archiv

Kahlschlag im Urwald
Rumänien und die Holzmafia

"Das Grüne Gold" nennen manche in Rumänien ihren Wald. Das Land ist berühmt für die letzten großen Urwälder Europas. Doch seit Jahren treibt ein kriminelles Netzwerk den Kahlschlag voran. Wer sich der "Holzmafia" entgegenstellt, lebt gefährlich.

Götzke, Manfred | 18. März 2023, 11:05 Uhr
Holzfäller beim Holzeinschlag im Cindrel Naturpark im Kreis Sibiu Siebenbürgen/Transsilvanien in Rumänien
Holzfäller beim Holzeinschlag im Cindrel Naturpark im Kreis Sibiu, der zu Siebenbürgen gehört (IMAGO / snapshot / K.M.Krause)