Mittwoch, 28. September 2022

Archiv

Keine einfache Geschichte
Die Insel und der Kontinent

Am 23. Juni könnte die Europäische Union eines ihrer mächtigsten Mitgliedsländer verlieren. Ein Land, das seit 1973 dabei ist. Warum nur wollen so viele Briten die EU verlassen? Noch ist nichts entschieden. Und dennoch stellt sich die Frage: Was trennt Insel und Kontinent?

Redaktion: Katrin Michaelsen | 13.06.2016

    Flaggen der Europäischen Union und von Großbritannien
    Flaggen der Europäischen Union und von Großbritannien (imago / Ralph Peters)
    Und wo schimmert doch Europaleidenschaft durch? "Europa heute" schaut aus Anlass des EU-Referendums in Großbritannien auf das Trennende und das Einende, auf Geschichte und auf Gegenwart. Europa heute.
    Montag, 13. Juni 2016
    Sandra Pfister
    Symbolisch aufgeladen
    Der Eurotunnel verbindet Großbritannien mit dem Kontinent
    Dienstag, 14. Juni 2016
    Kirstin Hausen
    Wegweisende Worte
    Die Zürcher Europa-Rede von Winston Churchill
    Mittwoch, 15. Juni 2016
    Jürgen König
    Die Türsteher des Kontinents
    Die französischen Präsidenten de Gaulle und Pompidou
    Donnerstag, 16. Juni 2016
    Friedbert Meurer
    Einmischung der Justiz unerwünscht
    Großbritannien hat keine niedergeschriebene Verfassung und kennt kein Verfassungsgericht
    Freitag, 17. Juni 2016
    Ruth Rach
    Camerons Vorbild
    Premierminister Wilson und die britische Methode des Nachverhandelns