Montag, 22. April 2024

Kinder des Gebotes
Erwachsenwerden im Judentum

Mit der Bar oder Bat Mizwa werden jüdische Kinder verantwortlich für ihr religiöses Handeln: Mädchen überschreiten die Schwelle mit 12, Jungen mit 13 Jahren. Fortan zählen sie in der Gemeinschaft voll mit und entscheiden, wie sie ihr Judentum leben.

Berger, Margalit / Anja von Cysewski;Cysewski, Anja von | 06. März 2024, 20:10 Uhr
Ein Junge hält einen silbernen Stab, eine Lesehilfe, in der Hand und liest aus der Tora-Schriftrolle.
Bei der Bar Mizwa-Zeremonie lesen Jungen einen Abschnitt aus der Tora. Damit treten sie in die religiöse Volljährigkeit ein. (picture alliance / valentyn semenov / Shotshop / valentyn semenov)