Freitag, 01. März 2024

Klimawandel
Forscher suchen Kipppunkt für atlantisches Strömungssystem

Die Auswirkungen des Klimawandels auf das atlantische Strömungssystem haben niederländische Forscher untersucht. Ihre Ergebnisse sind beunruhigend, denn ist einmal der Kipppunkt erreicht, könnte der Atlantikstrom versiegen mit unabsehbaren Folgen.

Kuhlmann, Susanne | 12. Februar 2024, 11:36 Uhr
Drei Möwen fliegen über den aufgewühlten Nordatlantik.
Temperaturstürze und extreme Wetterereignisse könnten die Folge sein, wenn die Atlantikströmung versiegt. (imago images / Westend61 / Dirk Moll via www.imago-images.de)