Mittwoch, 26.06.2019
 
Seit 22:05 Uhr Spielweisen
StartseiteCampus & KarriereZehn Jahre nach der Förderschule22.12.2018

KlassentreffenZehn Jahre nach der Förderschule

Zehn Jahre sind vergangen, seit die Schüler der Klasse 10b an der Regenbogenschule ihren Abschluss gemacht haben - einer Förderschule mit Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Das Feature zeigt, was aus den elf jungen Männer geworden ist.

Ein Feature von Arne Schulz und Urs Spindler

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Klassentreffen von Ehemaligen der Regenbogenschule Münster: Christian, Daniel, Tobias, Carsten und Patrick (v.lks.). Fünf Junge Männer (zwei sitzende, dahinter drei stehende), lächeln in die Kamera (Arne Schulz und Urs Spindler)
Klassentreffen von Ehemaligen der Regenbogenschule Münster: Christian, Daniel, Tobias, Carsten und Patrick (v.lks.) (Arne Schulz und Urs Spindler)
Mehr zum Thema

Klassentreffen - Zehn Jahre nach der Förderschule (PDF) Das Manuskript zur Sendung

Autor Arne Schulz lernte die Schüler-Clique als Zivi kennen. Mit Co-Autor Urs Spindler hat er sich nun auf die Suche gemacht: Was ist aus ihnen geworden? Aus dem ehrgeizigen Duo Patrick und Christian, aus Carsten, der schon ein Praktikum im Lager sicher hatte. Aus Daniel, der immer lachte, und aus Ömer, der Seele der Klassengemeinschaft? Christian ist leicht zu finden: Er postet Urlaubsfotos aus Teneriffa, ist laut Facebook verlobt. Carsten hat einen Job gefunden: Staplerfahrer. Daniel arbeitet in der Caritas-Werkstatt. Von den meisten Schülern aber fehlt jede Spur. Bis eine Nachricht von Ömer eintrifft: Einladung zum Klassentreffen.

Redaktionelle Bearbeitung für Campus & Karriere: Kate Maleike

Produktion: NDR / Dlf Kultur 2018

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk