Freitag, 23. Februar 2024

"Letzte Generation"
Klimaaktivisten beschmieren erneut das Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor in Berlin ist erneut durch Klimaaktivisten der sogenannten Letzten Generation mit Farbe beschmiert worden.

16.11.2023
    Eine Klimaaktivistin bemalt das Brandenburger Tor mit oranger Farbe.
    Eine Klimaaktivistin bemalt das Brandenburger Tor mit oranger Farbe. (Annette Riedl / dpa / Annette Riedl)
    Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei Säulen mit oranger Farbe besprüht. Zwei Personen seien festgenommen worden. Klimaaktivisten hatten das Berliner Wahrzeichen bereits im September mit roter und oranger Farbe beschmiert. Die Senatsverwaltung bezifferte die Reinigungskosten auf rund 115.000 Euro.
    Die sogenannte Letzte Generation kündigte in sozialen
    Netzwerken weitere Aktionen am Brandenburger Tor an, solange Deutschland Öl, Gas und Kohle verbrenne.
    Diese Nachricht wurde am 16.11.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.