Donnerstag, 22. Februar 2024

Klimaschutz mit Seetang
Aquafarmen mit Braunalgen sollen CO2 binden

Mit Seetang gegen den Klimawandel: Auf einer Tagung der Organisation Ocean Visions wurde ein Projekt mit Braunalgen präsentiert. Im offenen Meer gezielt angelegte Sargassum-Farmen könnten im großen Stil Kohlendioxid aus der Luft holen.

Röhrlich, Dagmar | 11. April 2023, 16:42 Uhr
Am Playa del Carmen in Mexiko liegen angespülte Braunalgen der Gattung Sargassum.
Braunalgen am Playa del Carmen in Mexiko: Am Strand sind sie ein Ärgernis, doch auf speziellen Farmen im offenen Meer könnten sie bei der CO2-Speicherung helfen. (imago / Panthermedia / ArkadijSchell)